Weiterbildungsangebote

Die aktuellen Weiterbildungs- und Seminarangebote in der Schule für Physiotherapie im Überblick:

 

  • Sporttherapeut/in (in die Ausbildung integriert)
  • Weiterbildung zum Heilpraktiker/in für Physiotherapie
  • Verkürzte Aus- bzw. Weiterbildung zum/zur Physiotherapeuten/in für Masseure und medizinische Bademeister
  • REIKI nach der klassischen Usui-Methode (bis zum Lehrergrad)
  • Fußreflexzonentherapie
  • Yoga

Sporttherapeut/STZ

 

Ab sofort bieten wir die Zusatzqualifikation zum Sporttherapeuten/in integriert in die Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Physiotherapeut/in an unserer Schule an.

Es handelt sich um eine zertifizierte Qualifikation.

 

Nähere Informationen z.B. zu den Kosten sowie zum Ablauf während der Ausbildung erhalten Sie jederzeit in einem persönlichen Gespräch oder unter 0271/313 981 46.

Weiterbildung zum Heilpraktiker für Physiotherapie

Heilpraktiker für Physiotherapie dürfen im Rahmen der gesetzlichen Einschränkungen und gemäß Ihrer Kenntnisse und Fähigkeiten die Heilkunde im Bereich der Physiotherapie ausüben, also diagnostizieren und therapieren. Sie haben innerhalb dieses Rahmens völlige Freiheit bei der Wahl der Therapieverfahren, die Sie anwenden. Sie bestimmen auch, in welcher Art und wo Sie Ihre Praxis eröffnen. Wir bieten die Prüfung zum Heilpraktiker für Physiotherapie auch während der Ausbildung zum Physiotherapeuten an (s. u.).

Die Weiterbildung zum Heilpraktiker für Physiotherapie dauert 60 Unterrichtsstunden (Ustd.) und erfolgt in folgenden Bereichen:

Berufs- und Gesetzeskunde (10 Ustd.):

  • Heilpraktikergesetz und DVO-HeilprG
  • Grundgesetz (Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit)
  • Infektionsschutzgesetz und Hygieneverordnung
  • Röntgenverordnung
  • Arzneimittelgesetz
  • Betäubungsmittelgesetz
  • Gesetz über Hilfen und Schutzmaßnahmen bei psychischen Krankheiten
  • Straf- und Zivilrecht

 

Diagnostik und Indikationsstellung (50 Ustd.):

  • Erkennung und Unterscheidung, Prävention und Rehabilitation von Störungen
  • Anzeichen für Komplikationen von Erkrankungen und Befunden
  • Anzeichen für Komplikationen ansteckender Hautkrankheiten, Tumorerkrankungen
  • Anzeichen für Folgen und Komplikationen von Immobilität
  • Erkennen von Warnhinweisen
  • Interpretation von (Fremd-) Befunden

Information für unsere Physiotherapieschüler

Die Kenntnisse zum Heilpraktiker für Physiotherapie werden in unserer Schule auch während der Ausbildung zum Physiotherapeuten vermittelt. Wer möchte kann während der Ausbildung die Prüfung zum Heilpraktiker für Physiotherapie ablegen, die Anerkennung zum Heilpraktiker für Physiotherapie erfolgt nach 4 Jahren Berufserfahrung. Die Prüfungsgebühr ist für unsere Schüler vergünstigt.

Yogakurs für Yoga-Einsteiger und alle, die ihr allgemeines Wohlbefinden steigern möchten!


Bewusst bewegen, in die Balance kommen, physisch und psychisch. Gezieltes Training von muskulärer Anspannung und Entspannung, für die innere Ausgeglichenheit!

Kursleitung: Ina Acksel, Schulleiterin, Physiotherapeutin/ Yogaübungsleiterin

Kursgebühr: 90,00 € (6 mal 60 Minuten)

 

Anmeldung: per Mail an info@physioschule-acksel.de oder telefonisch (0271/31398146).

 

Sie haben Fragen zu unserem Weiterbildungs- Angebot ?

Rufen Sie uns an unter 0271-31398146 oder melden Sie sich direkt über unser Kontaktformular an.

Hier finden Sie uns

Fachschule für Physiotherapie 

Ina Acksel
Leimbachstraße 230
57074 Siegen

Tel.:  0271 - 313 981 46

Fax:  0271 - 313 981 50

Schulzeiten:

Montag - Freitag (Vollzeitausbildung)

Sie haben Fragen zu Ihrem ersten Termin, Bewerbungsunterlagen, Förderung, Partnern? Hier finden Sie weiterführende Informationen, gerne können Sie uns natrürlich auch kontaktieren!

 

Partner

 

Kontaktformular

 

Fachschule für Physiotherapie

Ina Acksel bei Facebook:

 

Facebook

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schule für Physiotherapie